Viel hatten wir schon über die tollen Herzkissen Aktionen in verschiedenen Städten gelesen....
... und als uns dann eine liebe Hobbyschneiderin aus dem Sauerland nochmals auf die Aktionen aufmerksam machte, haben wir uns entschlossen auch in Dortmund dieses tolle Projekt zu unterstützen.
Wir nähen für die Brustzentren
St. Johannes Hospital, Städtische Kliniken, Knappschaftskrankenhaus und St. Josefs-Hospital in Dortmund
und außerdem für das Kath. Katharinenhospital in Unna.
Wer mit nähen möchte, ist hierzu herzlich eingeladen. Wir sind ein lustiger Haufen nähbegeisterter Frauen, bekommen manchmal auch Männerbesuch und freuen uns über jede helfende Hand.

Falls Ihr noch Fragen habt oder das Schnittmuster braucht, schickt gerne eine Mail.
Wer nicht nähen kann oder will und trotzdem helfen möchte, darf gerne Stöffchen oder Füllmaterial spenden.

Freitag, 23. Dezember 2011

Fröhliche Weihnachten

Liebe Herzkissenfreunde,

das berauschende und so erfolgreiche Jahr neigt sich dem Ende.

Ich möchte mich rechtherzlich bei allen Mitgliedern des

Dortmunder Herzkissen e.V., Freunden, Sponsoren, Helfern,

den Stoffspendern, den fleißigen Näherinnen, den Abgabestellen, den Kliniken und deren Fachpersonal, der Presse, den Radiosendern, meinen Freunden und meiner Familie und besonders den Dortmunder Patientinnen bedanken.

Ohne Ihre/Eure Unterstützung wäre so Vieles einfach nicht möglich gewesen.


Ich wünsche Euch und Euren Familien ein

fröhliches Weihnachtsfest und

einen gesunden Start ins neue Jahr.

Allen Patientinnen wünsche ich Kraft und Zuversicht

für die schnelle Genesung.


Gleich im Januar geht es mit vielen Terminen in das neue Herzkissenjahr

und ich freue mich über jede helfende Hand. (Mehr zu den Terminen später)


Herzige Weihnachtsgrüße

Claudia

Montag, 5. Dezember 2011

Im Quilt Cabin werden am Wochenende......

wieder Herzkissen genäht.


Diese Mail schickte mir die liebe Ursel mit der wundebaren Info,

das die Firma Stof As




viele, viele Meterchen Stoff für diese Aktion gespendet hat.


Liebe Fa. Stof As und liebe Ursel, herzlichen Dank für die tolle Unterstützung.



Liebe Kundinnen und Kunden,
am Freitag, den 09. Dezember 2011,
15.00 – 18.00 Uhr,
und am Samstag, den 10. Dezember 2011,
10.00 – 13.00 Uhr,
nähen wir wieder Herzkissen zugunsten des Dortmunder Herzkissen e. V.
Über Stoff- und Füllmaterialspenden, aber vor allem über Ihre tatkräftige Unterstützung würden wir uns sehr freuen.



Ihr Quilt Cabin-Team
QuiltCabin
Ursula Josefs-Kirschbaum
Wiggerstr. 9
44263 Dortmund
Tel: +49 231 2268420
Fax: +49 231 2268425
www.quiltcabin.de
info@quiltcabin.de


Am Freitag ab 15 h werde ich in Hörde sein, und hoffentlich viele nette Helferlein treffen. Schaut vorbei und helft mit Herzkissen für Dortmunder Brustkrebspatientinnen zu nähen.




Herzige Grüße

Claudia

Mittwoch, 23. November 2011

Brustschutzengel

von Annette Huckebrink mit liebevollen Details, schaut mal hier

Ein wunderschöner Schutzengel für alle Brustkrebspatientinnen.

Liebe Annette, Dir viel Erfolg und wunderbare Begegnungen.


Herzige Grüße

Claudia

Freitag, 28. Oktober 2011

Herzkissenaktionen in Deutschland.....

sind nun leicht zu finden.

Herzkissenaktionen auch in Deiner Nähe?


Wer gerne mitnähen und helfen möchte kann sich der Herzkissenaktion

in seiner Nähe anschließen.

Wer sich noch eintragen lassen will, schreibt eine Mail,

denn einige PLZ fehlen noch.

Tolle Idee und Umsetzung, danke Ela.

Herzige Grüße

Claudia

Freitag, 21. Oktober 2011

Zeichen setzen

heißt es bei Martina von go bunt.
Eine wunderschöne Stickdatei hat Sie entworfen,

und bei Kunterbuntdesign kostenlos erhältlich.

Wer keine Stickmaschine hat, kann sich einen Aufnäher bestellen.

Schaut mal vorbei.

HERZige Grüße

Claudia

350 Kissen

sind am 2. Herzkissenaktionstag mit viel Spaß
und netten Gesprächen entstanden.


Aber nun von Beginn, denn durch meine Erkältung bin ich ein wenig im Rückstand hier im Blog.

Einen wunderbaren Artikel in der Oktoberausgabe des Straßenmagazin BODO hat Frau Waßermann geschrieben. Ihr seht, der Monat Oktober, ganz im Zeichen des Brustkrebs ist voller Power.


Zu einer Pressekonferenz hatte der Dortmunder Herzkissen e.V. am 4. Oktober vormittags geladen.



Ein herziges Dankeschön an die WR besonders den Herren

Klaus Pollkläsener und Helmut Matzanke und Dr. Norbert Jacobs für Ihre wunderbaren Berichte und Fotos. Vielen Dank für Ihre Unterstützung

vor und während des Tages.



Am 6.10.2011 durfte ich als Gast bei der netten Gruppe von dem OnkoCafe des Joho teilnehmen. Ganz besonders gefreut hat mich diese doch sehr private und persönliche Einladung zu Kaffee und Kuchen(daher gibt es hier auch keine Fotos). Mit netten und taffen Frauen (und Charly;)), der Psychoonkologin Frau Weber

und der BCN Kerstin haben wir gemeinsam Herzkissen genäht.
Vielen herzlichen Dank für diesen wunderschönen Nachmittag,

ich danke Euch, dass ich dabei sein durfte.


Meiner Schwester Sandra möchte ich danken, dass Sie zu Ihrer Geburtstagskaffeetafel auf mich verzichtet hat. Du bist ein Schatz. Danke.



So und nun zum 8. Oktober, Freitagabend hatten wir uns mit vielen lieben fleißigen Helfern getroffen um den Saal des CVJM

für die Herzkissenaktion vorzubereiten.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank an den CVJM,

besonders an Knut Ringelband für Eure Unterstützung.

Ein tolles neues Haus mit wunderschönen Räumlichkeiten, in denen sich die Jugendlichen wohlfühlen können.

Am Samstag, ganz früh war auch schon Carlo vom ElDOradio gekommen, um unbedingt ein Herzkissen zu nähen.

Toller Einsatz und ein noch tollerer Mitschnitt ist entstanden:
hört selbst http://www.eldoradio.de/podcast/item.php?idx=2908&sel=all

Vielen Dank Carlo für Eure Unterstützung und Dein genähtes Kissen.

Die liebe Ela aus Rinteln mit Ihren wunderbaren Töchtern, Helga aus den Norden zwischen Hamburg und Kiel, viele uns bekannten aber auch unbekannte neue Gesichter sind in die Wittener Str. gekommen um mit uns gemeinsam Herzkissen zu nähen. Viele Stoffspenden und die großzügige Füllfaserspende der Firma Advansa, welche noch für jeden Teilnehmer ein kleines Kosmetiktäschchen verschenkt hatte, machten die gesamte Aktion erst möglich.
Vielen Dank an den Fahrer, der uns diese Megapakete Füllfasern
kostenlos anlieferte.





Und vielen herzigen Dank an jede helfende Hand,

ohne Euch sind diese Aktionen einfach nicht möglich.

Weitere Fotos folgen in Kürze.


Nach der Herzkissenaktion ist vor der nächsten Herzkissenaktion,

die wir nun im Vorstand planen werden.

Herzige Grüße

Claudia

Montag, 10. Oktober 2011

nur noch 5 Tage...

.....dann ist es wieder soweit.

Die 2.Dortmunder Herzkissennähaktion

findet wie gewohnt

im Hause des CVJM allerdings in den neuen Räumen

in Dortmund Dorstfeld (Wittener Str.12)statt.

An dieser Stelle sei dem CVJM, besonders Knut Ringelband gedankt,

daß unsere Aktion dort so wahnsinnig unterstützt wird.

Wir freuen uns ab 10h über jede helfende Hand, Nähen können muss man nicht, der Einsatz zählt. Viele Schritte sind nötig um ein Herzkissen fertig zu stellen.


700 Kissen werden wieder pro Jahr benötigt, und alleine schaffen wir das nicht.

Bringt gerne Eure Freunde oder Familie mit, damit wir viele wunderschöne

Kissen nähen können.



Am Samstag waren wir wieder mit unserem Info- und Mitmachstand im Knappschaftskrankenhaus zum Lucia Day- Medizin nicht nur bitter eingeladen.


Eine wunderbare Veranstaltung mit noch wunderbareren Teilnehmern.

Es wurden wieder sehr nette Gespräche geführt, interessante Menschen durften wir kennen lernen und mittlerweile bekannte Gesichter wieder sehen, unsere Herzkissenaktion hinaus tragen.


Wir danken besonders der BCN Karin Meininghaus-Neudert und Dr. Schmölling

für die Einladung dieser gelungenen und wirklich warmherzigen und

sehr persönlichen Veranstaltung.



Unsere Spendensau wurde reichlich bestückt, dafür ein HERZiges Dankeschön an Dagmar und Barbara, fleißig haben Sie unzählige bunte Schlüsselanhänger, kleine Taschenschmeichler und Broschen in Herzform genäht und den zahlreichen Spendern für Ihre Unterstützung.





Ich glaube Ihr habt den Patientinnen und Herzkissenfreunden

damit eine riesen Freude bereitet.

Danke möchte ich auch den Vereinsmitgliedern Annette, Barbara, Dagmar, Doris und Kathrin sagen, die mich so toll und engagiert durch diese wunderbare Veranstaltung begleitet haben.

Ein wirklich tolles Team, Danke Euch Lieben.

Wir sehen uns dann am Freitag zum Aufbau und am Samstag wieder.


Herzige Grüße

Claudia

Samstag, 1. Oktober 2011

Wir laden herzlich ein

zur gemeinsamen


2. Herzkissennähaktion


am 15.10.2011

10-17 Uhr

Wittener Str. 12

44149 Dortmund

im Hause des CVJM

(Achtung neue Adresse)


Ihr seid herzlich eingeladen gemeinsam zu sticheln, stopfen, schneiden, nähen, quatschen und lachen.... bringt gerne einen Freund/in oder die Familie mit.

Mittags gibt es wieder ein kleines Mitbringbuffet und für Getränke ist gesorgt.

Es wird sicherlich wieder richtig toll, und vielleicht können wir unser

Ergebnis der Januaraktion toppen?

Ich freue mich über Eure Zusagen, gerne per Mail


Wer gerne schon beim Aufbau oder auch Abbau helfen möchte, ist dazu herzlich gerne eingeladen(per Mail anfragen).


Herzige Grüße

Claudia



Donnerstag, 22. September 2011

Herzlichen Glückwunsch nach Osnabrück.....

... liebe Renate, welch für ein schönes Geschenk......

schaut mal hier

Lena(OZ-Verlag), VBS und Dawanda haben zur Herzkissen Nähaktion aufgerufen

und 1000 Herzkissenfüllungen verlost.

Eine tolle Aktion und wir wünschen viel Freude beim Verarbeiten und sagen herzlichen Dank für die wunderbare Unterstützung.


HERZige Grüße

Claudia

Dienstag, 6. September 2011

Apfelmarkt in Aplerbeck

Letztes Wochenende war der sommerlich herrliche

Apfelmarkt in Dortmund Aplerbeck.

Rund um das kleine Wasserschlößchen versammelten sich

Vereine und Creative zu diesem schönen Herbstbeginn.

Auch Dagmar und Kathrin waren dabei mit wunderschönen Taschen

und ebenso tollen modernen und bunten Loops.



Einen schönen Vereinstisch hat Dagmar mit Ihrer Tochter für uns bereit gestellt. Aufgetischt wurde ein Herz, Flyer, Schnittmuster und Visitenkarten.
Unsere pinke Spendensau (Sie hat noch gar keinen Namen..)
durfte auch nicht fehlen.

Dagmar hat fleißig kleine Herzanhänger genäht und Herzluftballons bereit gestellt, um den fleißigen Spendern ein kleines Geschenk zu übergeben.







Liebe Dagmar und Kathrin, vielen Dank für Eurer Engagement.

Herzhüllen wurden übergeben, Dankeschön Frau Neumann.


Zahlreiche Gespräche wurden an den Tagen geführt, Schnittmuster an eine sehr nette Lehrerin und weitere nette helfende Hände wurden verteilt, einfach gelungen, diese spontane Aktion.


Herzige Grüße

Claudia

Mittwoch, 31. August 2011

90 Kissen...

...wurden heute verteilt.

60 Kissen sind heute an die BCN Karin Meininghaus-Neudert vom Knappschaftskrankenhaus Brackel übergeben worden,

da der Vorrat an Herzkissen doch reichlich geschrumpft ist.

Freudig wurde ich von Schwester Bruni empfangen und dann ging es wieder ganz schnell und leicht mit der Übergabe. Die Herzen wurden sofort aus den Plastikbeuteln befreit und in einen riesen Wäschewagen verstaut.

So darf sich jede Patientin Ihr Kissen aussuchen.

Das nächste mal liefere ich auch ein Foto, habe leider meine Kamera vergessen.


3o Kissen habe ich auf diesem Weg Doris gebracht. In den nächsten Tagen wird Sie diese ins Josefs Krankenhaus in Hörde abgeben.


Ein kleiner Rest (40Kissen) ist nun noch an Vorrat da, also heißt es ran an die Nähmaschinen liebe fleißige Helferlein und Kissen nähen,

natürlich wer mag, Zeit und Lust findet.


Ein herzliches Dankeschön für Eure Unterstützung in jeglicher Form, soll ich Euch überbringen, es ist jedesmal eine große Freude wenn Kissen gebracht werden, sagten mir Schwester Bruni und Schwester Karin.

Die Patientinnen lieben Ihre Herzkissen.

HERZige Grüße

Claudia

Donnerstag, 25. August 2011

Herzkissen und Dawanda

Auch Dawanda macht auf die Herzkissen aufmerksam.

Gemeinsam mit dem OZ Verlag verlosen Sie sogar Füllwatte.


Deshalb habe ich eine Gruppe eröffnet.


Kommt gerne vorbei, wir laden herzlich ein.

Herzige Grüße

Claudia

Mittwoch, 24. August 2011

Sommertag

Die liebe Dagmar und ich, waren unterwegs bei diesem wunderschönem Wetter

und haben weitere 100 Herzkissen im St. Johannes Hospital abgegeben.

Durch eine Baustelle konnten wir nicht direkt zur Klinik gehen, wurden aber von einem netten Shuttlefahrer direkt vor die Klinik gefahren und haben mit den riesen Säcken voller Herzkissen einen kleinen Stau verursacht.

Die Schwester hat uns bereits erwartet, da nur noch wenige Herzkissen

vorhanden waren.

Vielen Dank an alle fleißigen Herzkissennäherinnen und Sponsoren.


Herzige Grüße

Claudia und Dagmar

Donnerstag, 11. August 2011

Montag, 8. August 2011

Augenschmaus......

... ein paar Bilder bin ich Euch noch schuldig.


Ein kleiner Ausschnitt vom Nähaktionstag in Datteln. Birgit hatte den Tag wunderbar vorbereitet, herrliches Wetter, nette Frauen haben fleißig 255 Herzkissen genäht... stimmt's Susanne ;))



In Hörde gab es noch ein paar Eindrücke von der Veranstaltung



" So klingt Hörde "
...es war ein riesen Tamtam mit der Sambaband, laut aber recht fröhlich und rhythmisch ging es her... nebenbei wurden zauberhafte Kissen in geselliger Runde genäht. Vielen Dank an Ursel und Team für diese schöne Aktion zu Gunsten der Dortmunder Herzkissen e.V.



Weitere wunderschöne Herzkissen durfte ich abholen, diese 40 Kissen hat mir Frau Mescher-Ubachs "geschickt eingefädelt" in Mengede überreicht. Schnell wurden unsere neuen Herzanhänger angenäht und die Kissen fotografiert.

Nun habe ich noch Kissen aus dem Stoffladen Wickede, bin jedoch noch nicht zum Annähen der Anhänger gekommen, das Foto reiche ich nach Christiane.


Ein riesen Dankeschön möchte ich an Anna Falcone weitergeben.


Zauberhafte und wunderschöne Stempel hat Anna uns gemacht, und diese dem Verein gespendet. Vielen Dank auch für Dein Engagement und ein Blick in Ihren Shop, läßt jedes creative Herz höher schlagen.
Wunderbare Stempel, Papier-, Geschenk- und Verpackungsideen erwarten Euch.
Ein herziges Dankeschön an alle helfenden Hände, ohne Euch wäre die Herzkissenaktion in Dortmund nicht möglich und so ein wahnsinniger Erfolg.
HERZige Grüße CLaudia

Samstag, 30. Juli 2011

Ein schöner Artikel....

.....stand gestern in der Westfälischen Rundschau.
Vielen Dank Maren.

Das Foto ist schon älter (bitte nicht wundern),

der Fotograf hatte erhebliche Probleme mit der Ausleuchtung.


Herzige Grüße

Claudia

Montag, 25. Juli 2011

162 Kissen...

... wurden bei der regnerischen Gartennähaktion

(die kurzer Hand ins Wohnzimmer verlegt wurde)

mit unseren neuen Anhängern versehen

und etliche weitere Kissen wurden genäht.

Kirsten war so lieb und brachte die Herzkissen von

Ursel Josefs-Kirschbaum Quilt Cabin mit,

sofort wurden emsig die Anhänger angenäht.

Sehr schöne Kissen sind am 15.7.2011 in Hörde entstanden.

Vielen Dank liebe Ursel, Anne und Ulrike.


Viele nette Herzkissenfreunde und Mitglieder sind

gekommen um gemeinsam Herzkissen zu nähen.

Der Presse hat es sichtlich Freude bereitet,



Ein Blick hinter die Kulisse der Pressearbeit

denn ich kenne auch viel kürzere Presseaufenthalte.
(Vielen Dank Frau Grass und Herr Prinz von der WR)



Ich sage allen Dankeschön für den gelungenen Tag,

den Wahnsinnserfolg von 162 Kissen,

für die tollen Leckerein und die lieben Mitbringsel.


Am 15.Oktober findet dann unsere


2. Herzkissenaktion


im Hause des CVJM

in der Wittener Str. 12, 44149 Dortmund statt.

Wir freuen uns über jede Zusage,

somit können wir auch schon ein wenig vorplanen.



So und nun die Fotos, auch hier lieben Dank Kirsten für die Fotos





Gestern durfte ich wieder wunderschöne bunte Kissen in Wickede bei Christiane abholen. Vielen Dank den lieben Kunden vom Stoffladen Wickede und einen lieben Gruß nach Bergkamen.



Auch bei "Geschickt eingefädelt" habe ich einen großen Sack Herzkissen und auch Material abholen dürfen. Frau Mescher-Ubachs und Ihren Kunden ein herzliches Dankeschön. Am Wochenende werde ich die Kissen fotografieren und das Bild einstellen.


Herzige Grüße Claudia



Soll ich das leckere Rezept von Heidruns Maccaronisalat hier einstellen?

Sonntag, 24. Juli 2011

Wenn es auch regnet....

werden wir wie eingeladen Herzkissen nähen,

leider nur "mit Blick in den Garten".


Herzige Grüße

Claudia

Dienstag, 12. Juli 2011

So klingt es in Hörde....

...schaut mal was es am Freitag 15.07.2011 in Dortmund Hörde gibt




Ursel Josefs-Kirschbaum und Team vom Quilt Cabin

werden in der Wiggertstr. 9, 44263 Hörde ab 13h-22h Herzkissen nähen.

Es darf mitgenäht werden und Ursel wird Einiges anbieten.


Das gesamte Programm in Hörde klingt einfach gut

und verlockt zu einer geselligen Sambatour durch Hörde.

Vielleicht sehen wir uns


herzige Grüße

Claudia

Donnerstag, 7. Juli 2011

Herzkissen und Stoffspenden...

....durfte ich in den letzten Tagen entgegen nehmen.

Ein Bild all der bunten Kissen und Stoffspenden,


die für die Brustzentren in Dortmund genäht und zur Verfügung gestellt wurden.

Vielen Dank an den Nähkurs aus Aplerbeck, viele schöne Kissen
wurden im Stoffgeschäft bei Frau Wyrth abgegeben.
Frau Mescher-Ubachs ("geschickt eingefädelt") in Mengede hatte auch wieder
einige bunte Herzen und Dekostoffe für unsere Aktion, auch hier herzlichen Dank.
Der Stoffladen in Wickede von Christiane Konepatzki hatte schöne Herzen für uns, und von Ihrem Stoffgroßhändler, der Fa. Swafing http://www.swafing.com/ bekamen wir mehrere Meter wunderschönen bunten Baumwollstoff. Vielen Dank.
Aber auch die Mitglieder Doris und Nadia
waren fleißig und haben tolle Kissen gezaubert.
Aus dem Lünener Nähcafe habe ich ebenfalls eine große Tasche
voller Herzen erhalten. Auch Dir liebe Silke und Kunden, vielen Dank.

Am 18. Juni durften wir an dem Patientinnen -Informationstag im
Knappschaftskrankenhaus mit einem Infostand teilnehmen.



Liebe Karin, danke für die nette Einladung und dem gelungenen Tag. Vielen interessierten Frauen konnten wir die Herzkissenaktion und den Dortmunder Herzkissen e.V. näherbringen.
Dankeschön Annette, Maren und Nadia es war ein wunderschöner Tag mit Euch.




Am selben Tag fand in Lünen im Gemeindezentrum

der Marienkirche der Quip-Day statt.
Viele nette Frauen hatten sich am internationalen Tag des

Patchen und Quilten

getroffen, um Herzkissen für das Lünener Brustzentrum zu nähen.
Über 300 Kissen wurden in geselliger Runde genäht, ein toller Erfolg.


Noch ein Nachtrag aus Datteln.

Am 7. Mai trafen sich in der Krankenpflegeschule viele Dattelner Frauen

um für die Klinik Herzkissen zu nähen.

Einen sehr geselligen Tag hatte Birgit Koutecky organisiert,

und es wurden sagenhafte 255 Kissen an diesem Tag genäht.


Herzige Grüße

Claudia

Mittwoch, 8. Juni 2011

Herzkissennähen im Garten

Liebe Herzkissenfreunde,


am 24.07.2011 ab 10.30 bis ca. 17.00 Uhr


wollen wir im Garten Herzkissen nähen.


Wir bedanken uns für die zahlreiche Rückmeldung und Teilnahme am Gartennähen. Ich schließe dann erst einmal die Teilnehmerliste,

sonst müssen wir in den Westfalenpark auswandern.

Allerdings gibt es nun eine Warteliste,

auch hier gilt bitte per Mail anfragen




Adresse und Wegbeschreibung sind per Mail oder Post unterwegs.


Herzige Grüße Claudia

Montag, 6. Juni 2011

Dortmunder Herzkissen sind e.V.

Guten Tag,

nachdem nun endlich alle Formalitäten erledigt sind, kann Mann, Frau und Kind unserem Verein Dortmunder Herzkissen e.V. offiziell beitreten. Wir haben einen Mitgliedsantrag und die Satzung als PDF bereitgestellt. Sie können hier heruntergeladen werden: Mitgliedsantrag und Satzung

Außerdem hier noch ein Flyer - für den Fall, dass Ihr Werbung machen wollt oder ein bisschen Hilfe bei der Gründung eines eigenen Vereins braucht.

Sonnige Grüße*

Einladung zum Quip-Day in Lünen

Liebe Herzkissenfreunde,

am 18. Juni 2011,


dem europäischen QUIP Day


ab 10h bis ca. 16.30h



werden im Pfarrzentrum der St. Marien Gemeinde,


St. Marienplatz 7


44534 Lünen


fleißig Herzkissen für das Brustzentrum

St. Marienhospital-Lünen genäht.



Foto:M.Raetz



Frauen, Männer und Kinder sind herzlich eingeladen zum
Zuschneiden, Nähen, Bügeln, Stopfen und Zunähen der Herzkissen.
Kommen Sie mit einem Freund oder Freundin und bringen
Sie gerne eine Kleinigkeit für ein buntes Mittagsbüfett mit.


Wir sammeln außerdem: Baumwollstoffe, Garn, Füllmaterial
(z.B. Gosa Slan 80x80cm von Ikea für 2,49€, damit lasen sich 4-5 Herzkissen füllen),usw.


Ein Aufruf an alle Quilterinnen: Bringt eure Resteblöcke für Herzkissen mit.


Weitere Informationen bei




oder


Silkes Nähcafe: info@silkes-naehcafe.de


Herzige Grüße
Claudia

Mittwoch, 20. April 2011

Frohe Ostern und eine Einladung

wünsche ich allen Lesern auf unserem Blog.

Auch diese Einladung aus Datteln möchte ich

hier veröffentlichen, und wünsche Birgit viel Erfolg.


Herzkissenaktionstag


Am 07.05.2011 starten wir einen Aktionstag von 10.00 Uhr bis 16.00Uhr
und nähen Herzkissen für Brustkrebspatientinnen in der Krankenpflegeschule
in Datteln Rottstr. 11 neben dem St. Vincenz-Krankenhaus.
Jeder kann an diesem Tag helfen. Wer nicht nähen kann, darf gerne Stoffe, Stoffreste und Füllmaterial spenden und mit bearbeiten.
Die Idee stammt von einer dänischen Krankenschwester Nancy Friis-Jensen.
Sie brachte die Idee aus Amerika mit. In Dänemark gibt es schon ein Netzwerk.
Bei uns in Deutschland haben sich schon sehr viele Gruppen gebildet.

Brustkebs-


Diese Diagnose kann Frauen jeden Alters treffen, und für alle ist es ein Schock. Nicht nur der Körper ist betroffen sondern auch die Seele.
Sinn und Zweck eines Herzkissen ist es, den Druckschmerz nach der Operation zu mildern. Das Kissen wird mit längeren Ohren genäht und kann unter die
Achselhöhle gelegt werden.
Es soll auch in schwierigen Situationen Trost spenden.
Beim Autofahren hinter dem Sicherheitsgurtgurt geklemmt gibt das Kissen eine gute Polsterung für die erkrankte Seite.
 
An diesem Tag möchten wir gemeinsam mit viel Spaß und Freude
sehr viele Herzkissen nähen.

Dazu laden wir lich ein.


Bitte mitbringen: Schere, weicher Bleistift, Nähgarn verschiedene Farben,
Nähnadeln, Holzkochlöffel zum stopfen,
wer eine Nähmaschine hat und nähen kann bringt sie mit,
wer Lust hat kauft Füllmaterial von Ikea,
(Bauchlagekissen Gosa Slan 2,49 € reicht für 4-6 Kissen)

Wir freuen uns auf Euch
Birgit Koutecky und Bruni Sieger-Zeuner


Diese Aktion ist ehrenamtlich, alle Kissen werden gespendet,

es besteht kein finanzielles Interesse.



Herzige Ostergrüße

Claudia

Mittwoch, 13. April 2011

weiter gehts.....

....nun folgt Teil 2. Es wurden wieder sehr viele schöne bunte Kissen in den Abgabestellen wie

Blättermann, Quilt Cabin, Da Vinum, Stoffladen Frau Wyrth etc. abgegeben.

Ein Nähkurs von Frau J. in Aplerbeck hat uns viele Kissen genäht.

Frau Mescher-Ubachs hat uns Kissen, die im Schaufenster ausgestellt waren,

um auf unsere Aktion aufmerksam zu machen, gebracht. Und in Oespel warten immer noch Kissen auf Abholung,

keine Sorge ich hab Dich nicht vergessen, Angelika.

Aus Lanstrop habe ich diese drei

wunderschöne Kissen von Susanne bekommen,

die Ihre Bekannte für uns genäht hat. Vielen Dank.


Frau Konepatzki aus Wickedes Stoffladen hat mit


Ihrem Stofflieferanten diese schönen Stoffe gespendet.


Allen helfenden Händen und Spendern sei herzlich gedankt.

Wir freuen uns, das die Herzkissenaktion in Dortmund

so sagenhaft unterstützt wird.

Dann war es endlich soweit, der 20.März 2011.

Lange hatte Constanze geplant,

getüftelt und alles ganz wunderbar vorbereitet.

Ich danke Dir von Herzen für Deine unermüdliche intensive Arbeit, ohne Dich wären wir längst nicht soweit.

Die Vereinsgründung, es war aufregend und spannend.


Ich möchte mich bei allen Beteiligten für den gelungenen Start in unsere gemeinsame Vereinsarbeit bedanken.


Und seit heute sind wir ein eingetragener Verein, der


Dortmunder Herzkissen e.V.

Alles ging viel schneller, als es die Notarin und wir erwarteten.

Ein kleiner Teil folgt noch, dazu später mehr.

Herzige Grüße

Claudia

Montag, 11. April 2011

lange war es sehr still hier......

... aber es ist viel passiert.


Ich werde versuchen die tollen Eindrücke der Reihe nach zu beschreiben.


Einige Fotos sind vorhanden, auf einige warte ich noch ein wenig, und wenn ich diese bekomme, werden sie nachträglich eingebaut.


Im Februar bekam ich zum


100. Internationalen Frauentag




eine Einladung zum Empfang im Rathaus. Ein toller Abend mit interessanten Gesprächen, anspruchsvollem Programm und einer absoluten Frauenpower in Dortmund.



Weiter ging es gleich am Samstag zum 7. Patientinnen

Informationstag im Katholischen Zentrum im Probsteihof. Wir wurden vom St. Johannes Hospital und Mamazone e.V. eingeladen, mit einem Infotisch unsere Herzkissenaktion zu präsentieren.




Ein schöner Tag mit nette Menschen, die sich für unsere Herzen begeisterten.

Viele Schnitte und Anleitungen, aber auch fertige Herzen durften wir an Patientinnen weitergeben.



Sonntags ging es gleich weiter zur Gesundheitsmesse nach Unna.

Christiane vom Stoffladen Wickede und ich haben am Stand des Knappschaftskrankenhauses fleißig Herzkissen genäht.

Ein erfolgreicher Tag.


Vielen Dank an Karin Meinignhaus-Neudert und dem Knappschaftskrankenhaus,

die in unzähligen Gesprächen auf die Herzkissen aufmerksam machte.




An diesen Tagen bekamen wir von Ursula aus Kamen wieder viele bunte Herzen,

und Sie hat mir mal Fotos geschickt von Ihren Werken.

Liebe Ursula und Göttergatte, vielen Dank für Eure Unterstützung.


Dies ist nun erstmal der erste Teil, habt ein wenig Geduld mit mir ,


Teil 2 folgt in Kürze....


Herzige Grüße Claudia


Montag, 28. Februar 2011

Einladung

Nun ist es soweit. Die Vorarbeiten sind gemacht, und wir wollen nun unseren Verein für die Aktion Dortmunder Herzkissen gründen.

Deshalb laden wir euch herzlich zur Gründungsversammlung

am 20.März 2011 um 15:30 Uhr

in das Haus des CVJM Dortmund, Westfalendamm 33 (Ecke Jülicher Straße), 44141 Dortmund

ein.

Minderjährige sind leider keine stimmberechtigten Teilnehmer und können den Verein nicht mit ihrer Stimme mitgründen, sind aber als Gäste herzlich willkommen.

Kontaktiert uns, wenn ihr nähere Infos oder einen Satzungsentwurf haben möchtet.

Wir freuen uns schon sehr auf euch, und möchten euch ermuntern, zu kommen, jemanden mitzubringen, und euch bei der Vereinsgründung und später im Verein rege zu beteiligen.

Herzige Grüße
Constanze und Claudia

Dienstag, 22. Februar 2011

200 Herzkissen

...haben wir letzte Woche dem 3. Dortmunder Brustzentrum,
dem Knappschaftskrankenhaus in Brackel übergeben.
Wieder wurden wir sehr herzlich empfangen und hatten viel Spaß.

Frau Hess (4. v.l. vorder Reihe)bekam als 1.Patientin ein Herzkissen von der Breast Care Nurse Karin Meininghaus-Neudert (5. v.l. vordere Reihe) überreicht.
Viele Ärzte, Schwestern, Pfleger und Schüler/innen
haben sich zum Pressetermin eingefunden.
Karin, vielen Dank für den tollen Empfang.
Dann ging es weiter zum Joho, dort wurden die bisher gelieferten Kissen knapp, und so brachte ich der Breast Care Nurse Kerstin weitere 140 Kissen.
Ein paar Kissen hab ich dann noch der niedergelassenen
Psychologin Frau Arph-Hartmann für Ihre
Patientinnen zur Nachbehandlung übergeben.
So, nun fehlt nur noch das Josefshospital und alle Krankenhäuser
sind für 1 Jahr bestückt mit farbenfrohen und kuscheligen Herzkissen.
Ich sage allen helfenden Händen
herzlichen Dank.
Claudia

Sonntag, 20. Februar 2011

Herzkissen und Stoffe

... durfte ich diese Woche wieder bei den
Händlern abholen.
Gerne möchte ich Euch diese Fotos zeigen,
und herzlich Dankeschön sagen.


Zuerst haben diese wunderschön gepachten Herzen den Weg von
Lünen aus Silkes NähCafé den Weg nach Dortmund gefunden.

Sie sind zart Rosageblümt und wunderbar gearbeitet.
Vielen Dank

Dann bin ich nach Wickede zum Stoffladen gefahren,
ich wollte ja schon die ganze Zeit über immer mal persönlich Danke sagen.
Auch aus Wickede sind schon zahlreiche wunderschöne farbenfrohe
Kissen und Stoffe gespendet worden.
25 Herzen habe ich mitnehmen dürfen.

Vielen Dank


...und als ich mit Frau Konepatzki in Wickede so über Stöffchen plauderte,
rief mich "geschickt eingefädelt", Frau Mescher-Ubachs an,
ich könnte eine große Tüte Stoff- und Nähgarnspenden von Carla abholen.
Vielen Dank liebe Carla

Und dabei habe ich Ihr tolles Schaufenster fotografiert.
Schaut selbst, im Monat Februar ist nicht nur Valentinstag,
sondern auch die Herzkissenaktion bei Frau Mescher-Ubachs eingezogen.
Viele bunte Quilts, Herzen über Herzen, und all unsere Berichte.
Vielen Dank dafür
Weitere Kisen, Hüllen und Füllungen wurden
bei Blättermann abgeholt (Danke Beate),
in Oespel liegen neue Herzen bereit zur Abholung,
und werden in den nächsten Tagen fotografiert.
Herzige Grüße
Claudia

Montag, 14. Februar 2011

185 Kissen...

...haben wir am Donnerstag dem
Brustzentrum Klinikum Dortmund
überreicht.

Die Freude war groß, als wir mit den knapp 20 grauen Säcken
gefüllt mit Herzkissen in der Klinik eintrafen.


Vielen Dank an Dr. Hanswille, den beiden Brest Care Nurse

und Frau Börste für die nette Übergabe.

Auch ein Dankeschön an Annette und Constanze,

das Ihr mit dabei wart und geschleppt habt, wie verrückt.

Noch 2mal das Auto voll packen

und unsere Garage ist wieder Herzkissenfrei.

Herzige Grüße

Claudia

Donnerstag, 3. Februar 2011

Herzen und Engel

Diese drei hübschen Herzen und eine wunderbare Karte
hat Annette mir gebracht. Vielen Dank für Deine Hilfe.


Annette näht nicht nur wunderschöne Herzen,
sondern auch diese tollen Brustschutzengel,
Sie mögen Brustkrebspatientinnen auf ihrem Weg begleiten.
Wer mehr dazu erfahren möchte schickt mir bitte eine Mail,
ich leite diese gerne weiter.


Viele weitere Herzen sind in den Abgabestellen abgegeben worden.
Vielen Dank allen helfenden Händen für Eure Unterstützung.
Herzige Grüße
Claudia

Samstag, 29. Januar 2011

Und die Zeitung schrieb....


...diese beiden Artikel zu unserer Herzkissennähaktion.

Danke an unsere Pressetanten, für Eure schönen und schnellen Berichte.


Nun plaudere ich noch ein wenig von dieser tollen und erfolgreichen Veranstaltung.

Kurz vor den Vorbereitungen, durfte ich für die Aktion viele bunte Stoffe,
Borden, Garn, Scheren und Nadeln in Barop bei Frau S. abholen.

Ihre verstorbene Nachbarin war Schneiderin und aus den bunten Stoffe sind wunderschöne Herzen entstanden.
Vielen Dank für diese tolle Sachspende, wenn auch die Umstände traurig sind.
Silke, die Inhaberin des Nähcafes brachte nicht nur
die "Wilden Hummeln" aus Lünen mit,
sondern eine große Tasche Nähgarn und wunderschöne Stoffballen mit.
So gegen 12.30h haben wir dann eine Pause eingeläutet, ein reichhaltiges und buntes Büfett wartete auf Verzehrung, aber die Damen, Herren und Kinder wollten so recht gar nicht von Ihrer Arbeit weg... unglaublich....
Aber nach einer tollen Stärkung und kleinem netten Plausch war der Kopf wieder frei um weiter zu Sticheln...
Irgendwann waren die riesen Säcke Füllfasern der Firma Advansa aus Hamm geleert, und viele Damen zauberten aus Ihren Taschen noch viele Gosa SLan Kissen vom Schweden. Frau Mescher-Ubachs fuhr einfach nochmal los,
um aus Ihrem Laden "geschickt eingefädelt" Füllmaterial
für weitere Herzkissenhüllen zu holen.
Ebenso tolle Rückmeldungen von Patientinnen, Fachpersonal aus den Kliniken und allen helfenden Händen habe ich an diesem Tag und in den letzten Tagen erhalten, so das wir schon fleißig den Termin im Oktober planen.
Sobald ich weitere Bilder bekomme, werde ich sie hier veröffentlichen.
Vielen Dank an die Sponsoren und allen helfenden Hände,
Ihr wart einfach supertoll.
Herzige Grüße
Claudia

Montag, 24. Januar 2011

600 Kissen

600 Kissen

100 Kg Füllwatte

100 helfende Hände

Kilometer Stoffbahnen


Tief beeindruckt und ebenso bewegt bin ich von unserer

1. Herzkissennähaktion
im Haus
des CVJM Westfalendamm 33, 44141 Dortmund.

Kaum war die Tür geöffnet kamen viele nette hilfsbereite Frauen, Männer und Kinder um gemeinsam viele bunte Herzkissen für Dortmunder Brustkrebspatientinnen zu nähen.
Ebenso kamen aus den Kliniken Fachpersonal, um zu schauen wo Sie helfen und mitmachen konnten. Die Kinder stopften und stichelten und hatten wie ihre Mütter riesen Spaß.
Der Raum wurde zu eng , da immer mehr helfende Hände
mit Nähmaschinen, Stoffen, Füllwatte und leckeren Köstlichkeiten eintrafen,
hatte Constanze sehr schnell einen weiteren Raum zurecht gerückt.
Dort wurde auch fleißig gestopft und gestichelt, während Babys zum Schlafen in die fertigen Kissenberge gelegt wurden.
Immer wieder kamen Frauen um sich Infos
zu Materialien und Schnittmuster abzuholen.
Einige brachten schon fertige wunderschöne Kissen mit.
Es gibt noch so vieles zu berichten und ich verspreche,
in ein paar Tagen folgt die Fortsetzung.
Das Wichtigste von diesem Tag,
jede der ca. 700 betroffenen Patientinnen
bekommt ein Kissen von uns.
Allen Mitwirkenden helfenden Händen, den Sponsoren, dem CVJM
möchte ich herzlich Danken und freue mich schon auf den Herbst.
Herzige Grüße
Claudia