Viel hatten wir schon über die tollen Herzkissen Aktionen in verschiedenen Städten gelesen....
... und als uns dann eine liebe Hobbyschneiderin aus dem Sauerland nochmals auf die Aktionen aufmerksam machte, haben wir uns entschlossen auch in Dortmund dieses tolle Projekt zu unterstützen.
Wir nähen für die Brustzentren
St. Johannes Hospital, Städtische Kliniken, Knappschaftskrankenhaus und St. Josefs-Hospital in Dortmund
und außerdem für das Kath. Katharinenhospital in Unna.
Wer mit nähen möchte, ist hierzu herzlich eingeladen. Wir sind ein lustiger Haufen nähbegeisterter Frauen, bekommen manchmal auch Männerbesuch und freuen uns über jede helfende Hand.

Falls Ihr noch Fragen habt oder das Schnittmuster braucht, schickt gerne eine Mail.
Wer nicht nähen kann oder will und trotzdem helfen möchte, darf gerne Stöffchen oder Füllmaterial spenden.

Dienstag, 22. Februar 2011

200 Herzkissen

...haben wir letzte Woche dem 3. Dortmunder Brustzentrum,
dem Knappschaftskrankenhaus in Brackel übergeben.
Wieder wurden wir sehr herzlich empfangen und hatten viel Spaß.

Frau Hess (4. v.l. vorder Reihe)bekam als 1.Patientin ein Herzkissen von der Breast Care Nurse Karin Meininghaus-Neudert (5. v.l. vordere Reihe) überreicht.
Viele Ärzte, Schwestern, Pfleger und Schüler/innen
haben sich zum Pressetermin eingefunden.
Karin, vielen Dank für den tollen Empfang.
Dann ging es weiter zum Joho, dort wurden die bisher gelieferten Kissen knapp, und so brachte ich der Breast Care Nurse Kerstin weitere 140 Kissen.
Ein paar Kissen hab ich dann noch der niedergelassenen
Psychologin Frau Arph-Hartmann für Ihre
Patientinnen zur Nachbehandlung übergeben.
So, nun fehlt nur noch das Josefshospital und alle Krankenhäuser
sind für 1 Jahr bestückt mit farbenfrohen und kuscheligen Herzkissen.
Ich sage allen helfenden Händen
herzlichen Dank.
Claudia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen