Viel hatten wir schon über die tollen Herzkissen Aktionen in verschiedenen Städten gelesen....
... und als uns dann eine liebe Hobbyschneiderin aus dem Sauerland nochmals auf die Aktionen aufmerksam machte, haben wir uns entschlossen auch in Dortmund dieses tolle Projekt zu unterstützen.
Wir nähen für die Brustzentren
St. Johannes Hospital, Städtische Kliniken, Knappschaftskrankenhaus und St. Josefs-Hospital in Dortmund
und außerdem für das Kath. Katharinenhospital in Unna.
Wer mit nähen möchte, ist hierzu herzlich eingeladen. Wir sind ein lustiger Haufen nähbegeisterter Frauen, bekommen manchmal auch Männerbesuch und freuen uns über jede helfende Hand.

Falls Ihr noch Fragen habt oder das Schnittmuster braucht, schickt gerne eine Mail.
Wer nicht nähen kann oder will und trotzdem helfen möchte, darf gerne Stöffchen oder Füllmaterial spenden.

Montag, 6. Juni 2011

Einladung zum Quip-Day in Lünen

Liebe Herzkissenfreunde,

am 18. Juni 2011,


dem europäischen QUIP Day


ab 10h bis ca. 16.30h



werden im Pfarrzentrum der St. Marien Gemeinde,


St. Marienplatz 7


44534 Lünen


fleißig Herzkissen für das Brustzentrum

St. Marienhospital-Lünen genäht.



Foto:M.Raetz



Frauen, Männer und Kinder sind herzlich eingeladen zum
Zuschneiden, Nähen, Bügeln, Stopfen und Zunähen der Herzkissen.
Kommen Sie mit einem Freund oder Freundin und bringen
Sie gerne eine Kleinigkeit für ein buntes Mittagsbüfett mit.


Wir sammeln außerdem: Baumwollstoffe, Garn, Füllmaterial
(z.B. Gosa Slan 80x80cm von Ikea für 2,49€, damit lasen sich 4-5 Herzkissen füllen),usw.


Ein Aufruf an alle Quilterinnen: Bringt eure Resteblöcke für Herzkissen mit.


Weitere Informationen bei




oder


Silkes Nähcafe: info@silkes-naehcafe.de


Herzige Grüße
Claudia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen