Viel hatten wir schon über die tollen Herzkissen Aktionen in verschiedenen Städten gelesen....
... und als uns dann eine liebe Hobbyschneiderin aus dem Sauerland nochmals auf die Aktionen aufmerksam machte, haben wir uns entschlossen auch in Dortmund dieses tolle Projekt zu unterstützen.
Wir nähen für die Brustzentren
St. Johannes Hospital, Städtische Kliniken, Knappschaftskrankenhaus und St. Josefs-Hospital in Dortmund
und außerdem für das Kath. Katharinenhospital in Unna.
Wer mit nähen möchte, ist hierzu herzlich eingeladen. Wir sind ein lustiger Haufen nähbegeisterter Frauen, bekommen manchmal auch Männerbesuch und freuen uns über jede helfende Hand.

Falls Ihr noch Fragen habt oder das Schnittmuster braucht, schickt gerne eine Mail.
Wer nicht nähen kann oder will und trotzdem helfen möchte, darf gerne Stöffchen oder Füllmaterial spenden.

Montag, 10. Oktober 2011

nur noch 5 Tage...

.....dann ist es wieder soweit.

Die 2.Dortmunder Herzkissennähaktion

findet wie gewohnt

im Hause des CVJM allerdings in den neuen Räumen

in Dortmund Dorstfeld (Wittener Str.12)statt.

An dieser Stelle sei dem CVJM, besonders Knut Ringelband gedankt,

daß unsere Aktion dort so wahnsinnig unterstützt wird.

Wir freuen uns ab 10h über jede helfende Hand, Nähen können muss man nicht, der Einsatz zählt. Viele Schritte sind nötig um ein Herzkissen fertig zu stellen.


700 Kissen werden wieder pro Jahr benötigt, und alleine schaffen wir das nicht.

Bringt gerne Eure Freunde oder Familie mit, damit wir viele wunderschöne

Kissen nähen können.



Am Samstag waren wir wieder mit unserem Info- und Mitmachstand im Knappschaftskrankenhaus zum Lucia Day- Medizin nicht nur bitter eingeladen.


Eine wunderbare Veranstaltung mit noch wunderbareren Teilnehmern.

Es wurden wieder sehr nette Gespräche geführt, interessante Menschen durften wir kennen lernen und mittlerweile bekannte Gesichter wieder sehen, unsere Herzkissenaktion hinaus tragen.


Wir danken besonders der BCN Karin Meininghaus-Neudert und Dr. Schmölling

für die Einladung dieser gelungenen und wirklich warmherzigen und

sehr persönlichen Veranstaltung.



Unsere Spendensau wurde reichlich bestückt, dafür ein HERZiges Dankeschön an Dagmar und Barbara, fleißig haben Sie unzählige bunte Schlüsselanhänger, kleine Taschenschmeichler und Broschen in Herzform genäht und den zahlreichen Spendern für Ihre Unterstützung.





Ich glaube Ihr habt den Patientinnen und Herzkissenfreunden

damit eine riesen Freude bereitet.

Danke möchte ich auch den Vereinsmitgliedern Annette, Barbara, Dagmar, Doris und Kathrin sagen, die mich so toll und engagiert durch diese wunderbare Veranstaltung begleitet haben.

Ein wirklich tolles Team, Danke Euch Lieben.

Wir sehen uns dann am Freitag zum Aufbau und am Samstag wieder.


Herzige Grüße

Claudia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen