Viel hatten wir schon über die tollen Herzkissen Aktionen in verschiedenen Städten gelesen....
... und als uns dann eine liebe Hobbyschneiderin aus dem Sauerland nochmals auf die Aktionen aufmerksam machte, haben wir uns entschlossen auch in Dortmund dieses tolle Projekt zu unterstützen.
Wir nähen für die Brustzentren
St. Johannes Hospital, Städtische Kliniken, Knappschaftskrankenhaus und St. Josefs-Hospital in Dortmund
und außerdem für das Kath. Katharinenhospital in Unna.
Wer mit nähen möchte, ist hierzu herzlich eingeladen. Wir sind ein lustiger Haufen nähbegeisterter Frauen, bekommen manchmal auch Männerbesuch und freuen uns über jede helfende Hand.

Falls Ihr noch Fragen habt oder das Schnittmuster braucht, schickt gerne eine Mail.
Wer nicht nähen kann oder will und trotzdem helfen möchte, darf gerne Stöffchen oder Füllmaterial spenden.

Montag, 28. Februar 2011

Einladung

Nun ist es soweit. Die Vorarbeiten sind gemacht, und wir wollen nun unseren Verein für die Aktion Dortmunder Herzkissen gründen.

Deshalb laden wir euch herzlich zur Gründungsversammlung

am 20.März 2011 um 15:30 Uhr

in das Haus des CVJM Dortmund, Westfalendamm 33 (Ecke Jülicher Straße), 44141 Dortmund

ein.

Minderjährige sind leider keine stimmberechtigten Teilnehmer und können den Verein nicht mit ihrer Stimme mitgründen, sind aber als Gäste herzlich willkommen.

Kontaktiert uns, wenn ihr nähere Infos oder einen Satzungsentwurf haben möchtet.

Wir freuen uns schon sehr auf euch, und möchten euch ermuntern, zu kommen, jemanden mitzubringen, und euch bei der Vereinsgründung und später im Verein rege zu beteiligen.

Herzige Grüße
Constanze und Claudia

Dienstag, 22. Februar 2011

200 Herzkissen

...haben wir letzte Woche dem 3. Dortmunder Brustzentrum,
dem Knappschaftskrankenhaus in Brackel übergeben.
Wieder wurden wir sehr herzlich empfangen und hatten viel Spaß.

Frau Hess (4. v.l. vorder Reihe)bekam als 1.Patientin ein Herzkissen von der Breast Care Nurse Karin Meininghaus-Neudert (5. v.l. vordere Reihe) überreicht.
Viele Ärzte, Schwestern, Pfleger und Schüler/innen
haben sich zum Pressetermin eingefunden.
Karin, vielen Dank für den tollen Empfang.
Dann ging es weiter zum Joho, dort wurden die bisher gelieferten Kissen knapp, und so brachte ich der Breast Care Nurse Kerstin weitere 140 Kissen.
Ein paar Kissen hab ich dann noch der niedergelassenen
Psychologin Frau Arph-Hartmann für Ihre
Patientinnen zur Nachbehandlung übergeben.
So, nun fehlt nur noch das Josefshospital und alle Krankenhäuser
sind für 1 Jahr bestückt mit farbenfrohen und kuscheligen Herzkissen.
Ich sage allen helfenden Händen
herzlichen Dank.
Claudia

Sonntag, 20. Februar 2011

Herzkissen und Stoffe

... durfte ich diese Woche wieder bei den
Händlern abholen.
Gerne möchte ich Euch diese Fotos zeigen,
und herzlich Dankeschön sagen.


Zuerst haben diese wunderschön gepachten Herzen den Weg von
Lünen aus Silkes NähCafé den Weg nach Dortmund gefunden.

Sie sind zart Rosageblümt und wunderbar gearbeitet.
Vielen Dank

Dann bin ich nach Wickede zum Stoffladen gefahren,
ich wollte ja schon die ganze Zeit über immer mal persönlich Danke sagen.
Auch aus Wickede sind schon zahlreiche wunderschöne farbenfrohe
Kissen und Stoffe gespendet worden.
25 Herzen habe ich mitnehmen dürfen.

Vielen Dank


...und als ich mit Frau Konepatzki in Wickede so über Stöffchen plauderte,
rief mich "geschickt eingefädelt", Frau Mescher-Ubachs an,
ich könnte eine große Tüte Stoff- und Nähgarnspenden von Carla abholen.
Vielen Dank liebe Carla

Und dabei habe ich Ihr tolles Schaufenster fotografiert.
Schaut selbst, im Monat Februar ist nicht nur Valentinstag,
sondern auch die Herzkissenaktion bei Frau Mescher-Ubachs eingezogen.
Viele bunte Quilts, Herzen über Herzen, und all unsere Berichte.
Vielen Dank dafür
Weitere Kisen, Hüllen und Füllungen wurden
bei Blättermann abgeholt (Danke Beate),
in Oespel liegen neue Herzen bereit zur Abholung,
und werden in den nächsten Tagen fotografiert.
Herzige Grüße
Claudia

Montag, 14. Februar 2011

185 Kissen...

...haben wir am Donnerstag dem
Brustzentrum Klinikum Dortmund
überreicht.

Die Freude war groß, als wir mit den knapp 20 grauen Säcken
gefüllt mit Herzkissen in der Klinik eintrafen.


Vielen Dank an Dr. Hanswille, den beiden Brest Care Nurse

und Frau Börste für die nette Übergabe.

Auch ein Dankeschön an Annette und Constanze,

das Ihr mit dabei wart und geschleppt habt, wie verrückt.

Noch 2mal das Auto voll packen

und unsere Garage ist wieder Herzkissenfrei.

Herzige Grüße

Claudia

Donnerstag, 3. Februar 2011

Herzen und Engel

Diese drei hübschen Herzen und eine wunderbare Karte
hat Annette mir gebracht. Vielen Dank für Deine Hilfe.


Annette näht nicht nur wunderschöne Herzen,
sondern auch diese tollen Brustschutzengel,
Sie mögen Brustkrebspatientinnen auf ihrem Weg begleiten.
Wer mehr dazu erfahren möchte schickt mir bitte eine Mail,
ich leite diese gerne weiter.


Viele weitere Herzen sind in den Abgabestellen abgegeben worden.
Vielen Dank allen helfenden Händen für Eure Unterstützung.
Herzige Grüße
Claudia