Viel hatten wir schon über die tollen Herzkissen Aktionen in verschiedenen Städten gelesen....
... und als uns dann eine liebe Hobbyschneiderin aus dem Sauerland nochmals auf die Aktionen aufmerksam machte, haben wir uns entschlossen auch in Dortmund dieses tolle Projekt zu unterstützen.
Wir nähen für die Brustzentren
St. Johannes Hospital, Städtische Kliniken, Knappschaftskrankenhaus und St. Josefs-Hospital in Dortmund
und außerdem für das Kath. Katharinenhospital in Unna.
Wer mit nähen möchte, ist hierzu herzlich eingeladen. Wir sind ein lustiger Haufen nähbegeisterter Frauen, bekommen manchmal auch Männerbesuch und freuen uns über jede helfende Hand.

Falls Ihr noch Fragen habt oder das Schnittmuster braucht, schickt gerne eine Mail.
Wer nicht nähen kann oder will und trotzdem helfen möchte, darf gerne Stöffchen oder Füllmaterial spenden.

Samstag, 30. Mai 2015

Danke nach Iserlohn

Die liebe Katja unterstützt uns ja schon seitdem wir überhaupt angefangen haben, Herzkissen zu nähen. Immer wieder kommt sie mit Säcken voller wunderschöner Herzkissen, fix und fertig und sogar inklusive unserer kleinen Gruß-Anhänger mit der Waschanleitung. Wir müssen die schönen Kissen dann nur noch mit den anderen in unsere großen Stoffsäcke verpacken und ab geht's ins nächste Krankenhaus. An dieser Stelle deshalb zuerst hundert dicke Dankeschöns an unsere treuer Helferin.
Gestern kam sie zum Freitagstreff und hatte wieder über 70 Herzen dabei - eines schöner als das andere. Denn in diesem Jahr kann sie leider nicht zum Nähaktionstag am 14. Juni kommen, weil sie andere Verpflichtungen hat. Also hat sie vorgesorgt und ihren Beitrag schonmal abgeliefert. Verrückt fleißig und extrem liebenswert :)
Und weil alle ihre Herzkissen ja nur noch von uns verpackt werden müssen, konnte ich auch nur noch einen Teil ablichten - den Rest hatte eine andere fleißige Herzkissen-Biene nämlich schon in die Stoffsäcke verteilt als ich endlich die Linse geputzt hatte.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen