Viel hatten wir schon über die tollen Herzkissen Aktionen in verschiedenen Städten gelesen....
... und als uns dann eine liebe Hobbyschneiderin aus dem Sauerland nochmals auf die Aktionen aufmerksam machte, haben wir uns entschlossen auch in Dortmund dieses tolle Projekt zu unterstützen.
Wir nähen für die Brustzentren
St. Johannes Hospital, Städtische Kliniken, Knappschaftskrankenhaus und St. Josefs-Hospital in Dortmund
und außerdem für das Kath. Katharinenhospital in Unna.
Wer mit nähen möchte, ist hierzu herzlich eingeladen. Wir sind ein lustiger Haufen nähbegeisterter Frauen, bekommen manchmal auch Männerbesuch und freuen uns über jede helfende Hand.

Falls Ihr noch Fragen habt oder das Schnittmuster braucht, schickt gerne eine Mail.
Wer nicht nähen kann oder will und trotzdem helfen möchte, darf gerne Stöffchen oder Füllmaterial spenden.

Montag, 25. Oktober 2010

Diese tollen Zeilen....

.....bekam ich vor wenigen Tagen

Liebe Herzkissenfrauen!
Als Psychoonkologin am Brustzentrum des JoHo habe ich jeden Tag mit den Brustkrebspatientinnen zu tun und erlebe deren große Freude über dieHerzkissen. Manche sind zu Tränen gerührt, dass da eine ihnen ganz unbekannteFrau für sie ein Kissen gemacht hat, alle freuen sich über die vielfältigen Farben und Muster und sind dankbar und entlastet durch die angenehmen Kissen, die Druckschmerzen nach OP oder nach der Portimplantation wirklich sehr reduzieren.
Ich muss gestehen, dass ich zuerst, als ich von der Aktion gehört habe, unterschätzt hatte, welche große Bedeutung die Kissen schon jetzt nach wenigen Wochen bekommen haben. Die Freude "etwas geschenkt zu bekommen" und die körperliche Entlastung sind in der ersten und sehr belasteten Zeit der Krankheitsbewältigung ein
echter Freudenstrahl für die Patientinnen.
Also Ihnen allen ein HERZ-liches Danke und weiter
viel Freude und Erfolg für Ihre Arbeit!
Ursula Weber
Psychologische Psychotherapeutin Psychoonkologin
Es ist immer wieder schön eine Rückmeldung zu erhalten, und
bald können wieder Kissen im Joho abgegeben werden.
Herzige Grüße
Claudia

Kommentare:

  1. Hallo Claudia, na so eine Rückmeldung baut auf und ist total Spitze. Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Das finde ich toll, daß mal eine Ärztin schreibt, daß die Kissen gerne und mit Freude genommen werden.

    GLG Sylke

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das ist einfach nur schön, zu Lesen, daß die Herzen willkommen sind und helfen.
    Sylke, hattest du meine Mail bekommen?
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Rückmeldung!
    Tolle Motivation!
    Liebe Grüße!
    Constanze

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie schön, das zu hören,
    glg stoffmadame

    AntwortenLöschen
  6. Ich freue mich und habe auch schon wieder einige Kissen genäht und gesammelt. Füllen muß ich sie und benötige deshalb viel Füllmaterial. Weiter so an alle.
    Beate Kunert

    AntwortenLöschen