Viel hatten wir schon über die tollen Herzkissen Aktionen in verschiedenen Städten gelesen....
... und als uns dann eine liebe Hobbyschneiderin aus dem Sauerland nochmals auf die Aktionen aufmerksam machte, haben wir uns entschlossen auch in Dortmund dieses tolle Projekt zu unterstützen.
Wir nähen für die Brustzentren
St. Johannes Hospital, Städtische Kliniken, Knappschaftskrankenhaus und St. Josefs-Hospital in Dortmund
und außerdem für das Kath. Katharinenhospital in Unna.
Wer mit nähen möchte, ist hierzu herzlich eingeladen. Wir sind ein lustiger Haufen nähbegeisterter Frauen, bekommen manchmal auch Männerbesuch und freuen uns über jede helfende Hand.

Falls Ihr noch Fragen habt oder das Schnittmuster braucht, schickt gerne eine Mail.
Wer nicht nähen kann oder will und trotzdem helfen möchte, darf gerne Stöffchen oder Füllmaterial spenden.

Mittwoch, 12. Juni 2013

Nächster Samstag: Quip Day in Lünen

In Lünen werden am kommenden Samstag, 15. Juni 2013 wieder fleißig Herzkissen genäht. Dabei entstehen oft echte Kunstwerke, wie man auf Capricorn Quilts Blog sehr schön sehen kann

Und weil die Lüner Quilterinnen uns immer so fleißig unterstützen, ist der Gegenbesuch natürlich Ehrensache. Mit im Gepäck werden wir gute Laune, Stoffe, Watte und vieles mehr haben. Aber es wird hier nicht alles verraten, denn Überraschungen müssen ja auch sein.

Wir hoffen, wir treffen uns da! 

Start: 10 Uhr, Schluss gegen 16.30 Uhr
und zwar im Pfarrzentrum der St. Marien Gemeinde, 
St. Marien-Kirchplatz 7, 44534 Lünen.
Zur leichteren Orientierung hier ein Link zu Google Maps.

Außerdem geht der Verkauf der gespendeten Borten für unsere Vereinskasse weiter. Schaut einfach mal
Borte 1, Borte 2, Borte 3, Borte 4, Borte 5

Wenn Ihr gerne ein paar Borten für Herzkissen benutzen wollt, gebt bitte einfach Bescheid oder kommt an einem der Nähtermine (2. Montag oder letzter Freitag im Monat) vorbei. Wir haben zwei große Kisten und können sie nicht alle selbst vernähen. Deshalb geben wir gerne welche an euch fleißige Herzkissennäherinnen ab!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen