Viel hatten wir schon über die tollen Herzkissen Aktionen in verschiedenen Städten gelesen....
... und als uns dann eine liebe Hobbyschneiderin aus dem Sauerland nochmals auf die Aktionen aufmerksam machte, haben wir uns entschlossen auch in Dortmund dieses tolle Projekt zu unterstützen.
Wir nähen für die Brustzentren
St. Johannes Hospital, Städtische Kliniken, Knappschaftskrankenhaus und St. Josefs-Hospital in Dortmund
und außerdem für das Kath. Katharinenhospital in Unna.
Wer mit nähen möchte, ist hierzu herzlich eingeladen. Wir sind ein lustiger Haufen nähbegeisterter Frauen, bekommen manchmal auch Männerbesuch und freuen uns über jede helfende Hand.

Falls Ihr noch Fragen habt oder das Schnittmuster braucht, schickt gerne eine Mail.
Wer nicht nähen kann oder will und trotzdem helfen möchte, darf gerne Stöffchen oder Füllmaterial spenden.

Donnerstag, 23. Dezember 2010

Heute in der Tageszeitung....

....haben Constanze und ich für die
1. Herzkissennähaktion
am Sonntag 23.01.2011 ab 9.30 - 18.00h
der Tageszeitung Ruhrnachrichten,
Rede und Antwort gestanden.
Wir bedanken uns bei
Frau Stephany(Redakteurin) und Herr Menne (Fotograf)
für den tollen Bericht und die Fotos.

Einen ganz besonders lieben Dank an Constanze,
das Du diesen so kurzfristigen Termin mitgemacht hast.



Heute Abend habe ich noch eine spontanen Abstecher in
Silke's Nähcafe in der Laakstr.91, Lünen gemacht.
Kirsten und die "Wilden Hummeln" nähen schon viele Jahre gemeinsam,
und nun in Silkes Räumen.
Der nette Hummelhaufen und die Hummelkönigin Silke
haben zugesagt, die Herzkissenaktion zu unterstützen.
Ab sofort dürfen auch in Lünen Herzkissen abgegeben werden.
Vielen Dank, ich freue mich auf Euch im Januar.
Herzige Grüße Claudia

1 Kommentar:

  1. Liebe Claudia,
    schön, dass es dir bei uns in Lünen gefallen hat.
    Leider waren ja gestern nicht wirklich vielen Hummeln da, aber wir bekommen schon ein paar Helfende Hände für den 23.1. zusammen, da bin ich mir sicher.
    ganz liebe Grüße Kirsten

    AntwortenLöschen